Rheinhorst Kerry Blue Terriers
 

Der Hund bellt wenn ihn etwas erregt. Der Mensch spricht immer.

(Richard von Schaukel)

 

Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.

(Hildegard von Bingen) 

 

Das letzte Wort über die Wunder des Hundes ist noch nicht gesprochen.

(Jack London) 

 

Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft was Menschen je gemacht haben.

(Roger Caras)     

 

Wenn mein Hund aufwacht, kann ich an seinem Blick erkennen, ob er von mir geträumt hat.

(James Garner) 

 

Ein Hund der bellt ist mehr wert, als ein Mensch der lügt.

(Henry de Montherlant) 

 

Wenn Tiere sprechen könnten, wäre der Hund ein ungeschickter Kamerad, der unverblümt seine Meinung herausbellt.

(Mark Twain) 

 

Ich habe große Achtung vor der Menschenkenntnis meines Hundes. Er ist schneller und gründlicher als ich.

(Otto von Bismarck) 

 

Wenn der Hund einmal Leder gefressen hat, ist kein Schuh mehr vor ihm sicher.

(Ludwig Anzengruber) 

 

Der eigene Hund macht keinen Lärm, er bellt nur.

(Kurt Tucholsky) 

 

Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beissen. Das ist der Unterschied zwischen  Hund und Mensch.

(Mark Twain) 

 

Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe, aber als Mensch unersetzlich.

(Johannes Rau) 

 

 

 

Printen
Powered by LogX

Copyright : vom Rheinhorst